Harald Kern

Dipl.Kfm. Harald Kern Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in einer Sozietät in Aschaffenburg www.kern-hess.de

Die meisten Kommentare

  1. Koalitionsvertrag: Steuervereinfachungen geplant — 2 Kommentare
  2. Offenlegung von Jahresabschlüssen — 2 Kommentare
  3. Deutsches Unternehmensregister, Achtung Abzocke ! — 2 Kommentare
  4. Ist die Limited eine empfehlenswerte Rechtsform ? — 2 Kommentare
  5. Steuern: Fragen und Antworten für Gründer und Unternehmer — 1 Kommentar

Author's posts

Nov 16

Onlineformular Reisekostenabrechnung 2015

Ein Online-Formular zur Reisekostenabrechnung 2015 habe ich bei den Kollegen von Ecovis gefunden. Wenn Sie also mal Reisekosten, Fahrtkosten oder Spesen abrechnen müssen, und kein entsprechendes Formular zur Hand haben, können Sie die hier eintragen und ausdrucken, die notwendigen Pauschalen sind im Formular enthalten. Link zur Reisekostenabrechnung hier… Harald Kern, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Aschaffenburg, www.kern-hess.de

Aug 06

Worauf Sie bei der Wahl Ihres Steuerberaters achten sollten

Ein Artikel bei „Selbständig im Netz“ mit dem Titel „Worauf Sie bei der Wahl Ihres Steuerberaters achten sollten“ gibt mir Gelegenheit, mal auf einige Mythen bei der Auswahl und Beurteilung eines Steuerberaters einzugehen. Der Autor schreibt: „Grundsätzlich gilt: Je höher das Einkommen, desto mehr lohnt sich das Engagement eines Steuerberaters. Und es zahlt sich am …

Continue reading

Mai 02

Achtung: Betrüger versenden E-Mails im Namen des Bundeszentralamts für Steuern

Wieder eine neue Masche: Wie das Bundesfinanzministerium mitteilt, versenden Betrüger Mails im Namen des Bundeszentralamts für Steuern, mit der Aufforderung, zur Erlangung einer Steuererstattung bestimmte Angaben zu Kontonummer und Kreditkarte zu machen. Einzelheiten ergeben sich aus der Pressemitteilung des BMF, die man bei DATEV einsehen kann. Erstaunlich, auf was die Betrüger immer wieder kommen, aber …

Continue reading

Apr 24

Tolle Webseite der Initiative „Neue Soziale Marktwirtschaft“

Eine tolle Webseite der Initiative „Neue Soziale Marktwirtschaft“, und ein klasse Name, wie ich finde: www.dasrichtigetun.de. Hier gibt es Infos zum Bereich „Steuern und Finanzen„, mit vielen Infos, Fragen und Antworten zu  aktuellen brennenden Theme, die jeden Bürger beschäftigen sollten. Steuerberater sind ja schon von Berufgs wegen mit solchen Fragen befasst, udn Unternehmer müssen sich …

Continue reading

Apr 03

Unternehmer sind keine Alleskönner

Ein interessanter Beitrag bei www.karrierebibel.de: Professor Günter Faltin schreibt über die Eigenschaften, die ein Unternehmer oder ein Existenzgründer mitbingen muss. Günter Faltin ist Professor für Entrepreneurship an der Freien Universität Berlin, zugleich auch einer der renommiertesten Gründer-Forscher in Deutschland. Er ist der Auffassung, dass viele theoretischen Anforderungen gar nicht notwendig sind, einige praktische Talente dagagen …

Continue reading

Mrz 28

Infos zur Unternehmergesellschaft UG für Existenzgründer

Einen informativen Beitrag zur Unternehmergesellschaft UG habe ich bei dem Blog denkpass.de gefunden. Der Beitrag erklärt kurz und prägnant, worum es bei der UG geht.  Zum Beitrag „Startup-Wissen, die Unternehmergesellschaft UG“ … Weitere Infos zur UG und weitere Links zu diesem Thema gibt es auf unserer Webseite im Bereich Aktuelles, weitere Infos für Existenzgründer hier …

Continue reading

Mrz 26

Abzocke mit Registereintragungen

Immer wieder Thema: Da flattert mir ein Fax auf den Schreibtisch, Eintragung in ein Unternehmensregister, ich solle bitte die bereits eingetragenen Daten überprüfen und ggf. ergänzen und zur Bestätigung zurücksenden. Ich werfe sowas normalerweise in den Papierkorb, wenn ich nicht positiv weiss, dass ich willentlich in einem solchen Register, wie auch immer es sich nennt, …

Continue reading

Mrz 20

Pflicht zur elektronischen Übermittlung von Steuererklärungen

Seit dem Besteuerungsjahr 2011 müssen deutlich mehr Steuererklärungen auf elektronischem Weg eingereicht werden. Bisher betraf das regelmäßig nur Arbeitgeber und Unternehmer für Lohnsteuer- und Umsatzsteuervoranmeldungen. Inzwischen gilt das auch für die Jahressteuererklärungen, also die Erklärungen für Umsatzsteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer 2011 sowie für die Einkommensteuererklärung, wenn man Gewinneinkünfte hat. Damit sind alle Einzelunternehmer, Gewerbetreibende und …

Continue reading

Jan 19

Musterverfahren zur Abziehbarkeit von Kosten für die Berufsausbildung

Immer wieder neu aufgerollt: Die steuerliche Abziehbarkeit von Kosten für eine Berufsausbildung. Bisher waren diese Kosten nur eingeschränkt steuerlich absetzbar, und nur als sog. Sonderausgaben, was zur Folge hatte, dass diese Kosten in vielen Fällen wirkungslos verpufft sind. Im Sommer 2011 hatte der Bundesfinanzhof dann entschieden, dass solche Kosten unbeschränkt absetzbar sein müssen, und zwar …

Continue reading

Jan 18

Umsatzsteuer-ID kostet keine Gebühren !

Es erstaunt doch jedesmal, welche perfiden Abzockmaschen immer wieder auftauchen. Aktueller Fall: Unternehmen erhalten ein Schreiben, in dem der Anschein erweckt wird, sie sollen für die Vergabe der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) eine Gebühr bezahlen. Es werden insbesondere neu gegründete Firmen angeschrieben. Man kennt das ja schon, wenn man eine Firma in das Handelsregister eintragen lässt, bekommt …

Continue reading